TOP Ö 14.1: Änderung der Amtsordnung

Bürgermeister Lorenzen berichtet, dass die Änderung der Amtsordnung unter anderem eine Änderung der Stimmverteilung im Amtsausschuss vorgesehen hatte (1 Stimme je 100 Einwohner). Diese Änderung sei nunmehr allerdings wieder gekippt worden, so dass die aktuelle Regelung beibehalten werde.

 

 

Mit diesem Tagesordnungspunkt ist der öffentliche Teil der Sitzung beendet. Frau Braun bedankt sich für die Aufmerksamkeit und verabschiedet die Öffentlichkeit.