TOP Ö 5: Beratung und Beschlussfassung über den Beitritt zum Bürgerenergiefond

Bgm. Hemsen erteilt Herrn Hauke Brodersen das Wort. Herr Brodersen informiert über mögliche Fördermittel, die über den Bürgerenergiefond beantragt werden könnten, nicht jedoch von einzelnen Kommunen. Grundlage sei eine Datenerhebung aus dem Jahr 2012, die nun aktualisiert werden müsse mit Informationen der regenerativen Energie und den Verbräuchen der einzelnen Gemeinden. Diese Daten könnten ebenfalls der geplanten Inselwerk Föhr-Amrum GmbH zur Verfügung gestellt werden.

 

Die Gemeindevertreter sprechen sich einstimmig für die Datenerhebung aus und nehmen diese zur Kenntnis.

 

Bgm. Hemsen dankt Herrn Brodersen für seine Ausführungen.